Oops an error occurred. Code: 20210802020012335c2af7
Zum Hauptinhalt springen

Joint Logic Workshop: Gemeinsames Jahrestreffen der FG Deduktionssysteme und FG Logik in der Informatik

Das diesjährige Deduktionstreffen (inkl. Jahrestreffen der Fachgruppe) wird im März 2021 als ein gemeinsamer Logik-Workshop zusammen mit der GI-Fachgruppe Logik in der Informatik ausgerichtet (FG LogInf).

Liebe Mitglieder der Fachgruppe,

das Deduktionstreffen ist das jährliche Jahrestreffen der Fachgruppe Deduktionssysteme, das aufgrund der aktuell noch anhaltenden Einschränkungen in Verbindung mit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 leider abgesagt werden musste. Nun laden wir herzlich zu einer Online-Variante des Jahrestreffens ein.

Joint Logic Workshop am Freitag, den 26.03.2021

Die Lenkungskreise der Fachgruppe Deduktionssysteme (FG DedSys) und der Fachgruppe Logik in der Informatik (FG LogInf) haben beschlossen, einen gemeinsamen informellen Online-Workshop zu veranstalten: Der Joint Logic Workshop findet am 26.03.2021 als eintägige Veranstaltung statt und soll insbesondere die deutsche Logik- und Deduktionscommunity zusammenbringen und zudem einen fachgruppenübergreifenden Austausch ermöglichen. Selbstverständlich sind auch Beiträge von außerhalb Deutschlands und von Nichtmuttersprachler/-innen willkommen; daher wird der Workshop auf Englisch durchgeführt. Freundlicherweise haben sich Florian Rabe und Sergey Goncharov (FAU Erlangen-Nürnberg) bereit erklärt, dieses Treffen auszurichten.

Wie üblich ist das gemeinsame virtuelle Jahrestreffen eine Veranstaltung mit einer informellen und freundlichen Atmosphäre, bei dem jede Person in einem umgänglichen Rahmen über ihre Arbeit berichten kann. Ein besonderer Fokus des Workshops liegt auf jungen Wissenschaftlern/-innen und Studierenden, die besonders ermutigt werden, ihre laufenden Forschungsprojekte einem breiteren Publikum vorzustellen. 

Jetzt Beitrag einreichen

Bis zum 5. März können Beiträge in Form von kurzen Abstracts (max. eine Seite) in englischer Sprache via E-Mail eingereicht werden. Um die Beteiligung möglichst schwellenlos zu gestalten, können die Einreichungen sehr kurz gehalten werden. Es kann über geplante, aktuell laufende oder abgeschlossene Vorhaben bzw. Projekte berichtet werden. Details können dem Call for Submissions entnommen werden.

Wir würden uns sehr freuen, viele spannende Beiträge zu sehen!

 

Die jährliche Mitgliederversammlung der Fachgruppe wird als Teil des Joint Logic Workshops organisiert. Alle Mitglieder erhalten hierfür eine separate Einladung.